Hauptinformation
Referenz-Nr.:

CRO (m/w)

Position: k.A.

Start: 01.05.2018

Ende: 30.09.2019

Ort: k.A.

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 19.04.2018

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Das Aufgabengebiet: Weiterentwicklung und Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen, primär im Bereich Operations auf Basis des vorliegenden Sanierungskonzeptes Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, inklusive Erarbeitung eines Sozialplans zwecks Personalabbaus von bis zu 50 MA Erstellung und Umsetzung einer zielführenden und wirtschaftlich tragfähigen Investitionsplanung Suche und ggf. Einbindung strategischer Partner und Investoren zur Sicherstellung der langfristigen Investitionsplanungen Sie bieten uns: Ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung als Operations-Manager in den Bereichen Automotive und Metallverarbeitung, wünschenswerterweise in der Metallumformung Profunde Erfahrung in der gesamthaften Restrukturierung von Produktionsunternehmen Weitreichende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und in der Umsetzung eines sozialverträglichen Stellenabbaus Solide finanz- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Analytische Kompetenz gepaart mit Kommunikationsfähigkeit über alle Hierarchieebenen hinweg Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke Sehr gute Präsentationsfähigkeit Wir bieten Ihnen: Attraktive Tagessätze und Nebenkonditionen Partnerschaftliche Vertragsgestaltung Laufende Unterstützung durch das Shadow-Management Einbindung in das Expertennetzwerk State-of-the-Art Know-how Vermittlung in der Academy Offene und transparente Kommunikation zum Kunden Methodendatenbank und Professional Assistance Interesse? Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie haben die Möglichkeit, neben Ihrem Lebenslauf weitere Dokumente bereit zu stellen.

 Kategorien

Bauingenieurwesen
Management (Technik)
Strategie
Finanzwesen