Hauptinformation
Referenz-Nr.:

Interim Lean Manager Operations - Metall (m/w/d) - Russland

Position: k.A.

Start: 01.05.2019

Ende: 31.12.2019

Ort: k.A.

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 26.04.2019

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Vermittlungsart: Dienstleistungsvertrag - Projektvertrag Branche: Automotivezulieferindustrie Ort: Raum Toljatti, Russland Dauer: 6 - 9 Monate mit Option auf Verlängerung Für unseren Kunden, ein international tätiger Automobilzulieferer im Bereich Metall, suchen wir für das Werk in Toljatti, Russland, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Interim Lean Manager Operations - Metall (m/w/d) - Russland Aufgaben: - Steuerung und Optimierung der Produktions- und Prozessabläufe - Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Effizienz- und Qualitätssteigerung sowie Kostensenkung - Bewertung von Produktionsdaten/Shopfloor - aktive Umsetzung einer kontinuierlichen Prozessverbesserung (KVP) - Erreichen von Qualitäts-, Liefer-, Budget- und Zielvorgaben - Zielorientiertes Führen von Mitarbeitern sowie Umsetzung der TPS und Lean Management Methoden - Enge Zusammenarbeit mit anderen Produktions- und Fachbereichen Profil: - Hochschulabschluss in Maschinenbau, Industrie-Ingenieurwesen oder vergleichbar - Mehrjährige Erfahrung im Lean Management mit Produktion im Metallbereich - Langjährige Erfahrung im Automobilzulieferer Sektor - "Hands-on-Mentalität" und Shop-floor orientiert - Prozessorientiert - Entscheidungs- und Durchsetzungsstark - Lösungsorientiertes Arbeiten - Fließend in Russisch und Englisch, Deutsch hilfreich. For our customer, an international automotive supplier in the field of metal products, for the plant in Toljatti, Russia, we are looking for an Interim Lean Manager Operations - Metall (m/w/d) - Russia Tasks: - Control and optimization of production and process flows - Development and implementation of efficiency and quality improvement strategies and cost reduction - Evaluation of production data / Shopfloor - active implementation of a continuous process improvement (CIP) - Achieving quality, delivery, budget and targets - Target-oriented management of employees and implementation of TPS and lean management methods - Close cooperation with other production and specialist areas Profile: - University degree in mechanical engineering, industrial engineering or comparable - Several years of experience in leading a factory with production in the metal sector, especially welding - long-term experience in the automotive sector mandatory - "Hands-on mentality" and shop-floor oriented - Process-oriented - Decision-making and assertive - Solution-oriented work - Fluent in Russian and English, German helpful. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins. Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner - Herr Philipp Hattendorff.

 Kategorien

Management
Management (Technik)