Hauptinformation
Referenz-Nr.: FR89-17820-DO

Prozessanalyse

Position: k.A.

Start: 01.09.2019

Ende: 30.09.2020

Ort: Dortmund, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 10.07.2019

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Aufgabe: * Durchführung von Prozessmanagement- und optimierung * Aufnahme der IST-Prozesse im Wertpapierabwicklungsumfeld * Analyse und Qualitätssicherung der Querschnittsprozesse im Backoffice Kapitalmarkt * Beschreibung der SOLL- Prozesse *Bearbeitung von Benchmark-Verordnungen Voraussetzungen: * Projektmanagementerfahrung * Expertenkenntnisse in Wertpapierprodukten, inbesondere bzgl. der Dokumentation von Emissionen und Abwicklungsusancen für Repos * Expertenkenntnisse in den Wertpapierabwicklungsprozessen einer Bank und den damit verbundenen Prozessen von Dienstleisterns * Erfahrung im Prozessmanagement bzw. -optimierung für Front-2-Back Prozesse Eintrittsdatum: 01.09.2019 Dauer: 56 Wochen

 Kategorien

Management
Projektleitung / -management / PMO