Hauptinformation
Referenz-Nr.:

Projektleiter KVP (m/w/d)

Position: k.A.

Start: 01.11.2019

Ende: 31.05.2020

Ort: k.A.

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 06.11.2019

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Unser Mandant ist ein ist ein mittelständisches Nahrungsmittelunternehmen und Teil einer internationalen Unternehmensgruppe. Der Einsatz soll zeitnah starten und ist auf eine Dauer von 6 bis 9 Monaten angelegt. Das Aufgabengebiet: - Konzeption und Steuerung einer zielgerichteten, nachhaltigen KVP-Einführung - Fachliche Führung der internen KVP Moderatoren sowie kontinuierliche Beratung von Führungskräften und Mitarbeitern - Moderation von Workshops - Priorisierung und Implementierung der einzelnen KVP-Maßnahmen - Initiierung von KVP-Schulungen und weitergehender kultureller Change-Management-Aktivitäten - Stetige Verbesserungen der Aufbau- und Ablauforganisation - Sicherstellung einer kontinuierlichen KVP-Kommunikation sowie der engen Abstimmung mit dem Betriebsrat Sie bieten uns: - Ein abgeschlossenes (Wirtschafts-)Ingenieur-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung - Langjährige Führungserfahrung im Produktionsbereich, z.B. als Produktions- oder Werksleiter - Umfassende relevante Methodenkompetenz, z.B. in den Bereichen KVP, Lean Management, 5S, vorbeugende / integrierte Instandhaltung - Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Lean Management / KVP, Projektmanagement und Prozessoptimierung - Nachweisliche Erfahrung in der erfolgreichen Einführung von KVP - Durchsetzungsfähigkeit, methodische, strukturierte Arbeitsweise, Engagement und Teamorientierung - Verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS-Office

 Kategorien

Management
Produktionstechnik