Hauptinformation
Referenz-Nr.:

IT-TRANSITION BERATER (W/M/D)

Position: k.A.

Start: 01.12.2019

Ende: 31.08.2020

Ort: Großraum Frankfurt am Main, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 25.11.2019

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Projektaufgaben: . • Steuerung, Planung und Durchführung von komplexen, geschäftsfeldübergreifenden IT-Transition-, IT-Migrations- sowie IT-Transformationsprojekten • Definition und Koordination der erforderlichen Prozesse und Werkzeuge • Koordination und fachliche Steuerung des Transition-Teams inkl. der internen und externen Delivery-Einheiten im Rahmen des Transition-Projektes • Übernahme der End-to-End Verantwortung (in time, budget and quality) • Überwachung der Fortschritte sowie der Einhaltung definierter Meilensteine und notwendiger Changes • Ansprechpartner für Eskalationen • Antizipieren von Risiken sowie Abweichungen in der Projektplanung und Einleitung von Maßnahmen zur Behebung • Ermitteln von Risiken und Abweichungen in der Transition-Planung sowie Umsetzung und Erfolgsmessung von Maßnahmen • Übergabe der IT-Services und -Lösungen an die Betriebseinheiten nach erfolgter Abnahme DAS BRINGEN SIE MIT. • abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder adäquate Ausbildung • mehrjährige, praktische Berufserfahrung im IT Umfeld mit nachweisbar erfolgreichen Einsätzen in der Umsetzung komplexer IT-Infrastrukturprojekte, insbesondere im Bereich Transitionen • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse • tiefgehende Spezialkenntnisse der IT-Infrastruktur und der daraus resultierenden Projektmanagementvorgehensweisen • Kenntnisse in klassischen und agilen Projektmanagementmethoden (insbesondere PRINCE2) sowie mindestens eine Zertifizierung im Projektmanagement • gute ITIL Kenntnisse • ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, auch in schwierigen Situationen • Konfliktkompetenz • hohe Kunden-, Markt- und Dienstleistungsorientierung • hoch ausgeprägte Management- und Sozialkompetenz • fließende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse

 Kategorien

Incident / Service Management / ITIL
Management