Hauptinformation
Referenz-Nr.:

Product Owner im Energiesektor (m/w/d)

Position: k.A.

Start: 01.04.2020

Ende: 31.12.2020

Ort: Großraum Hamburg, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 25.03.2020

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Unser Unternehmen ist ein strategisches Beratungsunternehmen mit Fokus auf den Energie- und Versorgungssektor dessen Dienstleistungsschwerpunkte auf die Bereiche Business Intelligence- Lösungen sowie Prozess- und Projektmanagement gerichtet ist. Für ein Projekt in Berlin suchen wir ab April eine/n Product Owner (m/w/d) Laufzeit: 01.04.2020 - 31.12.2020 Volumen: 240 Stunden onsite , 960 Stunden remote Projektort: Hamburg, Münster Tasks: Im agilen Projekt sucht ein Tribe einen neuen Produkt Owner. Die Aufgaben des Produkt Owner sind für den Inhalt Hauptbuch & Steuern angedacht und werden perspektivisch auf die Migration & Datenanalyse sowie Einführung neuer IT-Systeme erweitert. Skills: - sehr hohe Projekterfahrung (Migration) - professionelles Auftreten gegenüber verschiedenen Mitarbeitergruppen und Stakeholdern - starke kommunikative Fähigkeiten - strukturierte und effiziente Arbeitsweise - Fähigkeit auch andere Mitarbeiter zu motivieren - sehr gute Kenntnisse des ISU-Systems - insb. Hauptbuch und EEG Tarifbau - Kenntnisse Abrechnungsprozesse inkl. Sonderabrechnungen - langjährige Projekterfahrung - langjährige Erfahrung in der Konzeption von IT-Anforderungen - Erfahrungen im Stakeholder Mgt (gerne Konzernumfeld) - Kenntnisse und Erfahrungen in der Systemanalyse und in der Prozessoptimierung - Sprachanforderung: Deutsch + Englisch Bewerbung und Kontakt: Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf die Übersendung Ihres aussagekräftigen Word Profils unter der Angabe Ihres Stundensatzes, EU-DSGVO Zustimmung und Verfügbarkeit. Herzlichen Dank im Voraus und mit herzlichen Grüßen Hinweis: Ab Mai 2018 gilt die neue EU-DSGVO, damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen und Ihnen zukünftig weiterhin direkt Projekte aktiv vorstellen können, bestätigen Sie uns bitte einmal in Ihrer Bewerbung, dass wir Ihr Profil bei uns speichern dürfen. Als Zustimmung bitte einfach copy&paste EU-DSGVO OK! in Ihre Bewerbung kopieren. Mit dem Übersenden Ihres CVs im Rahmen Ihrer Bewerbung auf diesem Portal und/oder per Email erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihr Profil mit Ihren persönlichen Daten für unsere weitere Zusammenarbeit bei uns aufnehmen. Eine Weitergabe Ihrer Daten und Vorstellung bei unseren Kunden erfolgt selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis und nach Rücksprache mit Ihnen. Sollten Sie keine weiteren E-Mails und/oder die Löschung Ihrer Daten von uns wünschen, schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Abmelden". Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphaere. Lesen Sie hierzu unsere Richtlinien.

 Kategorien

Projektleitung / -management / PMO