Hauptinformation
Referenz-Nr.: 26

Optimierung von Software-Management/SAM/Software-Lizenz-Management inkl. Kostensenkung

Position: Berater(in) / Interim-Manager(in)

Start: 24.07.2020

Ende: 31.10.2020

Ort: remote/München, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 24.06.2020

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Projektausschreibung: Ein multi-nationales Unternehmen benötigt Unterstützung bei Software-Management/Software-Lizenz-Management Aufgaben als Berater(in) / Interim-Manager(in): • Überprüfen von Strategie und Ansatz des Software-Managements, Software-Asset-Managements und Software-Lizenzmanagement sowie entsprechender Prozesse und Policies mit Schwerpunkt Deutschland • Ggfs. konkrete Messung von Status & Reifegrad des Lizenzmanagements • Ableiten und Abstimmen von Veränderungsbedarf sowie Erarbeiten und Abstimmen der Handlungsfelder • Ggfs. Optimieren der Lizenz-Management-Policy in enger Zusammenarbeit mit Einkauf und IT • Ggfs. Auswählen und Einführen von Software-Lizenzmanagement-Tools • Auffinden von konkretem Lizenz-Optimierungsbedarf und Abstimmen und Umsetzen der Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachexperten und Budgetverantwortlichen • Ggfs. Erreichen von Einsparungen (sowohl Quick-wins als auch langfristig) inkl. Verhandlungsführung mit SW-Herstellern bzw. Vertragspartnern Wesentliche Anforderungen: • Mindestens 5 Jahre fachliche Erfahrung im SW-Management, z.B. Prozessmanagement, SW-Einkauf o.ä. (Linienfunktion oder Beratung) • Stark ausgeprägte Fähigkeit neue, innovative Konzepte zu erarbeiten • Mehrjährige Projektleitungserfahrung (mindestens 3 Jahre) • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen mit der Definition und Einführung von SW-Policies und von Prozessen • Hohe Affinität zum Kostenmanagement und zur Verhandlungsführung • Gute und sensible kommunikative Fähigkeiten • Deutsch Niveau Muttersprache sowie fließendes Englisch • Hoher eigener „Drive“ • Sicherheit im Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) Weitere Anforderungen (nice-to-have): • Berufserfahrung als Management Consultant • Projektleitungserfahrung im Konzern Einsatz: • 2-5 Tage je Woche, nach Möglichkeit und Abstimmung • Start voraussichtlich ab Ende Juli, nach Abstimmung • Einsatz für ca. 3 Monate mit Verlängerungsoption für weitere 3-6 Monate • Einsatzorte: zunächst „remote/Home-Office“, später München Unterlagen: • Kurzprofil (eine Seite) sowie ausführlicher Lebenslauf (beides auf deutsch) • Bitte geben Sie Ihren Wunschtagessatz exkl. Reisekosten (für Home-Office-Tage) sowie inkl. Reisekosten (für Tage beim Kunden vor Ort in München an). • Nice-to-have: Why-me-Statement www.emarticon.net

 Kategorien

Software-Lizenz-Management
Technische Projektleitung / Teamleitung
Verhandlungsführung