Hauptinformation
Referenz-Nr.: 27

Ein Bankhaus benötigt Unterstützung bei MaRisk der BaFin und EBA

Position: Berater(in) / Interim-Manager(in)

Start: 05.10.2020

Ende: 18.12.2020

Ort: München, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 14.09.2020

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Aufgaben als Berater(in) / Interim-Manager(in): • Überprüfen des Unternehmens in Hinblick auf Einhaltung der MaRisk der BaFin und EBA o U.a. Messen von Status & Reifegrad des Unternehmens bzgl. MaRisk mit Schwerpunkt auf Sourcing/Outsourcing (Prozessauslagerung) • Gegebenenfalls: o Aufzeigen von Schwachstellen in Prozessen und Systemen o Benennen der Risiken in konkreten aufgefundenen Problemfällen o Ableiten und Abstimmen von Veränderungsbedarf sowie Erarbeiten und Abstimmen der Handlungsfelder und konkreter Maßnahmen o Optimieren der MaRisk-Policy in enger Zusammenarbeit mit Einkauf und IT o Einführen bzw. Auswählen von entsprechender Werkzeuge zur Unterstützung o Umsetzen der Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachexperten o Neuverhandeln von Verträgen mit Geschäftspartnern Wesentliche Anforderungen: • Mindestens 5 Jahre fachliche Erfahrung in Banken oder Versicherungen im Thema MaRisk • Stark ausgeprägte Fähigkeit neue, innovative Konzepte zu erarbeiten • Mehrjährige Projektleitungserfahrung (mindestens 3 Jahre) • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen mit der Definition und Einführung von Policies und von Prozessen • Hohe Affinität zum Einkauf/Sourcing und zur Verhandlungsführung • Gute und sensible kommunikative Fähigkeiten • Präzise Arbeitsweise • Deutsch Niveau Muttersprache sowie fließendes Englisch • Hoher eigener „Drive“ • Sicherheit im Umgang mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) Weitere Anforderungen (nice-to-have): • Berufserfahrung als Management Consultant • Berufserfahrung als Verhandlungsführer • Projektleitungserfahrung in Finanzdienstleistungssektor Einsatz: • 2-5 Tage je Woche, nach Möglichkeit und Abstimmung • Start voraussichtlich ab Anfang/Mitte Oktober, nach Abstimmung • Einsatz für ca. 3 Monate mit Verlängerungsoption für weitere 3-6 Monate • Einsatzorte: zunächst „remote/Home-Office“, später München Unterlagen: • Kurzprofil (eine Seite) sowie ausführlicher Lebenslauf (beides auf deutsch) • Bitte geben Sie Ihren Wunschtagessatz exkl. Reisekosten (für Home-Office-Tage) sowie inkl. Reisekosten (für Tage beim Kunden vor Ort in München an). • Nice-to-have: Why-me-Statement

 Kategorien

MaRisk BaFin
MaRisk EBA
Compliance management
Outsourcing