Hauptinformation
Referenz-Nr.:

(Senior) IT Security Consultant

Position: k.A.

Start: 01.11.2020

Ende: 31.10.2021

Ort: Großraum Mannheim, Deutschland

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2020

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Dienstleistung: Bereitstellung von Fachwissen, Schulungen und Prozessverbesserungen für IT General Controls (ITGC) zur Sicherstellung des IS-Domänenmanagements von Anwendungen sowie der Infrastrukturen von robusten ITGC-Kontrollumgebung (SOX) für Finanzberichterstattungen Beratung, Implementierung von IT General Controls-Standards und -Methoden (z. B. COSO11) zusammen mit dem IS-Management in der SOX-Umgebung (Internal Controls) sowie die Überwachung von Änderungen in Unternehmensvorschriften und -richtlinien und Mitwirkung bei der möglichen Vereinfachung und Verbesserung der ITGC-Umgebung Optimierung des IS-Prozessdesigns zur Standardisierung von IT-Prozessen und -Kontrollen in Kombination mit Checklisten für die allgemeine IT-Kontrolle für z.B. neue Infrastrukturen, Anwendungen, RPAs usw. Analyse, Bewertung und Überprüfung des Optimierungs- und Mängelbewertungsprozesses innerhalb der IS-Domäne der Anwendungen und / oder Infrastruktur und proaktive Zusammenarbeit mit den ITGC-Eigentümern, um durchgängige Optimierungspläne zu erstellen Steuerung von internen und externen Prüfern sowie Beratung der Auditoren der internen Kontrollen in Bezug auf Anfragen von Prüfern Verantwortlich für das Stakeholdermanagement sowie SPOC für Kundenaudits Anforderungen: Mindestens fünf Jahre Erfahrung in den Bereichen ITGC-Kontrollen, IT-Audit und / oder IT-Kontrollen, alternativ Erfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (z. B. Big Four) Fundierte Kenntnisse des Sarbanes-Oxley (SOX) -Gesetzes, der allgemeinen IT-Kontrollen und der IT-Governance Zertifizierungen / Qualifikationen wie CISA, CISM, CGEIT oder CRISC Kenntnisse über Branchenrahmen, Standards und Praktiken (COBIT, ITIL, CMMI, ISO 2700x usw.) Starke analytische Fähigkeiten und ein tiefes Verständnis des Gesamtkontexts der zugrunde liegenden Geschäftsprozesse und -technologien Kenntnisse über verschiedene ERP-Systeme (vorzugsweise SAP) und Finanzanwendungen Sehr gute Englischkenntnisse erforderlich, andere Sprachkenntnisse sind wünschenswert. Zusätzlich: Weitreichende Erfahrungen im Projekt- und Stakeholder-Managementfähig Mehrjährige Berufserfahrung auf internationaler Ebene von Vorteil

 Kategorien

Projektleitung / -management (IT)
Projektleitung / -management / PMO