Hauptinformation

Unternehmensberater für die Medien- und Kultur-Wirtschaft

Unternehmensberater für die Medien- und Kultur-Wirtschaft

Reisebereitschaft: National

Beruflicher Status: Unternehmer

Beratungserfahrung: 26 Jahr/-re

Sprachen: Englisch,

  Zur Person

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster; Abschluss als Diplom-Kaufmann; 1990-1994 Assistent des Sprechers der Geschäftsführung, Assistent des Geschäftsführenden Gesellschafters und Elektronische-Medien-Beauftragter beim Verlag W. Girardet in Düsseldorf: hierbei Aufbau und Führung der Tagesgeschäfte der Radiostationen Welle Niederrhein und Radio Wuppertal; Oktober 1994 Gründung der Unternehmensberatung Magnus Hirsch - eine der heute führenden Unternehmensberatungen in der Kultur- und Medienbranche.

Kernkompetenzen

Strategische und operative Unternehmensberatung für Unternehmen/Organisationen aus der Medien- und Kultur-Wirtschaft seit 1994, insbesondere für -Printmedien (Buchhandel; Buchverlage, Anzeigenblatt-Verlage, Zeitschriftenverlage & Zeitungsverlage); -Elektronische & Digitale Medien (Augmented Reality-, Virtual Reality- & Mixed Reality-Produktionsfirmen, Filmverleih- & Filmvertriebs-Anbieter, Film- & TV-Produktionsfirmen, Radio-Stationen & Fernseh-Sender, Online- & Mobile-Medien-Anbieter) sowie -Veranstaltungs-Medien (Kino-, Sport-, Kunst- & Kultur-Veranstalter) Beratungs-Schwerpunkte: -Aktivierung brachliegender Geschäfts- und Kreativitäts-Potenziale -Strategische Positionierung des Programm- und Produkt-Portfolios -Verbesserung der Produktverkaufs-, Werbeverkaufs-, Programm- und Besucher-Umsätze -Marketing- und Zielgruppen-Optimierung für Ihre Medien- und Kultur-Angebote -Implementierung effizienter Ablauforganisations- und Aufbauorganisations-Konzeptionen -Finanzmanagement- und Controlling-Unterstützung (Kostensenkung) -Vermeidung von Fehl-Investitionen -Ausarbeitung effizienter Unternehmensgründungs- bzw. Unternehmensnachfolge-Regelungen -Beratung beim An- und Verkauf von Medien- und Kultur-Unternehmen bzw. einzelnen Programm-Geschäftsfeldern sowie -Unterstützung bei der praktischen Umsetzung der von uns erarbeiteten operativen und strategischen Handlungsempfehlungen. Allgemeine Beratungs-Grundsätze: 1. Fachliche Kompetenz 2. Seriosität und Effizienz 3. Objektivität, Neutralität und Eigenverantwortlichkeit 4. Vertraulichkeit 5. Unterlassung von Abwerbung 6. Fairer Wettbewerb 7. Angemessene Preisbildung 8. Seriöse Werbung Kooperationspartner: -Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin -Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, Eschborn -Bundesbetriebsberatungsstelle, Berlin -KfW Bankengruppe, Berlin -Mittelstands-Initiative nexxt -Leitstelle für Gewerbeförderungsmittel des Bundes, Köln

 Kompetenzen

Unternehmensstrategie 25 Geschäftsfeldstrategie 25 Programm Management 25 + weitere Kompetenzen

 Branchen

Medienbranche 30

 Sprachen

Englisch

Gut

Persönliche Daten

Nationalität: deutsch

Arbeitserlaubnis:

Sicherheitsüberprüfung: k.A.

Berufserfahrung: 31 Jahr/-re