Hauptinformation
Referenz-Nr.:

Head of Digitalization & Innovation (m/w/d)

Position: k.A.

Start: 01.07.2022

Ende: 31.12.2022

Ort: Großraum Basel, Schweiz

Anstellungsart: Freiberuflich

Stundensatz: k.A.

Letzte Aktualisierung: 22.06.2022

 Aufgabenbeschreibung und Anforderungen

Der Leiter der Abteilung Digitalisierung & Innovation (D&I) leitet das Unternehmen bei der kulturellen Umarmung moderner Technologien an und fördert den betrieblichen Wandel hin zu innovativen und fortschrittlichen Prozessen. Das Aufgabengebiet reicht von der Förderung der Digitalisierung und Innovation durch die Kombination von Forschungsaktivitäten mit Design Thinking und Prototyping bis hin zur Nutzung bestehender Initiativen.Darüber hinaus umfasst er auch die Beschaffung von externen Anbietern, die zur Ergänzung von Innovationsprojekten benötigt werden, und die Nutzung von externem Fachwissen zur Skalierung. Im Rahmen der Aufgaben der funktionalen übergreifenden Leitung entwickeln Sie eine Innovationsstrategie und Roadmaps, um Fortschritte in den Bereichen Instrumentierung undProzessautomatisierung voranzutreiben.Aufgaben:- Verantwortlich für die Einführung digitaler Technologien im gesamten Unternehmen- Initiierung von digitalen Initiativen und Transformationsprojekten- Entwicklung von Innovationsstrategien für das Geschäft, die Labore, den Betrieb und die Unterstützung lokaler Standorte, um die Produktivität zu steigern- Vorantreiben von Fortschritten auf dem Gebiet der Automatisierung in Richtung Industrie 4.0- Bewertung und Herangehensweise an potenziell aufkommende Technologien und innovative Ideen mit besonderem Fokus auf die Schaffung neuer Werte durch die intelligente Nutzung digitaler Tools, Plattformen, Technologien, Dienstleistungen und Prozesse.- Implementierung von Prototypen und PoV / PoC unter Verwendung agiler und DevOps-Methoden- Mitwirkung an einer umfassenden End-2-End-Datenstrategie- Festlegung von Grundsätzen für das unternehmensweite Wissensmanagement in enger Abstimmung mit der Datenmanagementfunktion- Interaktion mit QC, F&E, Engineering, Data Engineering und Prozessexperten, um Daten in die Tat umzusetzen- Aufbau einer offenen, agilen und innovativen Kultur im Unternehmen, die Veränderungen als Chance begreiftSkills:- Führungspersönlichkeit- Innovatives und strategisches Denken- Qualität der Entscheidungsfindung- Aufbau von Beziehungen- Nutzung der globalen Vielfalt- Richtungsweisung- Professionelle schriftliche und mündliche Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten- Fähigkeit, extern und intern auf höherer Ebene zu verhandeln- Erarbeitung kurz- und langfristiger Pläne- Führt die Funktion so, als wäre sie sein/ihr eigenes Unternehmen- Kennt und versteht die externen Geschäftsfaktoren- SAFe oder ähnliche agile Methodologien, agiles Projektmanagement- Design Thinking-Methoden- DevOps-Ansatz für SkalierbarkeitStandort: Kanton Basel, SchweizProjektsprache: Deutsch, Englisch

 Kategorien

System Architektur / Analyse
Strategie